Kategorie: HOFFNUNGSBOTSCHAFT-BLOG

Richter 6:37 Ein Gebetsflies auslegen Hatte ich richtig gehört? Die Aktion „Lebensmittelkiste für Bedürftige“ schien spätestens jetzt, wo man mir auf dem Sozialamt keine Adresse von einer hilfebedürftigen Person geben wollte, (Datenschutz) zu Ende zu sein. Im Auto betete ich: „Herr, ich fahre jetzt in einen sozialen Brennpunkt der Stadt und der Erste, der irgendwie […]
Josua 1:3 Jeden Ort, auf den eure Fußsohle treten wird – euch habe ich ihn gegeben. Während meiner Zeit als Lehrer in Bremen, hatte ich eine Anzahl verhaltensauffälliger Schüler in meinen höheren Klassen. So kam mir der Gedanken, vor Unterrichtsbeginn, in den jeweiligen Klassenräumen für meine Kids zu beten und sie mit Gottes Gegenwart zu […]

Mut

Hebräer 11:8 Und Abraham zog aus, ohne zu wissen, wohin er komme. Auf bestimmte Ereignisse unseres Lebens werden wir nie vollkommen vorbereitet sein: – die Ehe – Kinder – neues Pastorat… Für bestimmte Herausforderungen werden wir nie 100% Mut haben. Den Heiligkeitslevel von 100% werden wir nie einhalten können. Aber wenn wir in irgendeinem Bereich […]
Apostelgeschichte 10:4 Deine Gebete und deine Almosen sind hinaufgestiegen zum Gedächtnis vor Gott Dem Prediger, Heinrich Viether, sagte man nach, dass er in seiner Hamburger Wohnung jeden Morgen, vor seinem Bett knieend, für die Anliegen der Familie und die seiner Nachbarn betete. Dabei war sein Fenster weit geöffnet, sodass man seine Fürbitte auch draußen hören […]
Johannes 3:8 Der Wind weht wo er will Es war während meines Studiums. An einem Vormittag verwandelte sich der Unterricht zu einer Gebetsveranstaltung, die zwei Tage andauerte. Seid dieser Zeit bete ich immer wieder: „Herr, überrasche mich!“ Das klingt wie ein gefährliches Gebet, weil wir die Führung und Planung komplett aus der Hand geben. Ab […]
Josua 6:4 Am siebten Tag sollt ihr die Stadt siebenmal umrunden. Eine liebenswürdige, ältere Dame unserer Kirche in Friedrichshafen, lebte aus ihrem Garten. In einem Sommer grassierte eine furchtbare Schneckenplage, die ihre Ernte zu zerstören drohte. So beschloss sie, in Anlehnung an die Geschichte Israels und die Eroberung Jerichos, siebenmal um ihr Grundstück zu marschieren […]
Psalm 35:23 Gott, kämpfe für mich! Gott liebt es für uns zu kämpfen. Wie können wir mit Gott gemeinsam kämpfen? Wenn wir beten, dann „kämpfen wir den guten Kampf“ und Gott kämpft für uns. Indem wir unsere Hände zu Gott ausstrecken, streckt er seine Hände zu uns herunter. Gebet macht den Unterschied: Gott kämpft für […]
Matthäus 17:20 Sprich zu dem Berg „Heb Dich weg von hier dorthin“ und er wird sich bewegen! Auch diese Momente warten auf uns, wo wir Problembergen gegenüberstehen, die uns zur Kapitulation zwingen wollen. Ein Riese, namens Goliath, hielt ganz Israel in Furcht und Zittern. Sein Anblick reichte aus, um Schrecken zu verbreiten. Es war wie […]
Apostelgeschichte 10:3 Eines Tages, um 15:00 Uhr am Nachmittag sah er eine Vision (HfA) Ich liebe dies Formulierung: Eines Tages! Hier schwingt Hoffnung mit. Dieser Tag könnte heute sein! Heute könnte Gottes Zeitpunkt für dein Wunder gekommen sein. Heute könnte dein Tag der Befreiung sein. Heute könnte dein Kind zurück zu Gott finden. Und wenn […]
Apostelgeschichte 10:3 Eines Tages, um 15:00 Uhr am Nachmittag sah er eine Vision (HfA) Ich liebe dies Formulierung: Eines Tages! Hier schwingt Hoffnung mit. Dieser Tag könnte heute sein! Heute könnte Gottes Zeitpunkt für dein Wunder gekommen sein. Heute könnte dein Tag der Befreiung sein. Heute könnte dein Kind zurück zu Gott finden. Und wenn […]