Tag: 17. April 2020

Johannes 3:8 Der Wind weht wo er will Es war während meines Studiums. An einem Vormittag verwandelte sich der Unterricht zu einer Gebetsveranstaltung, die zwei Tage andauerte. Seid dieser Zeit bete ich immer wieder: „Herr, überrasche mich!“ Das klingt wie ein gefährliches Gebet, weil wir die Führung und Planung komplett aus der Hand geben. Ab […]
Wir saßen im Musical „König der Löwen“. Was für ein Erlebnis. In einer der letzten Szenen wird Simba von Selbstzweifeln geplagt. Da hört er die Worte von seinem verstorbenen Vater, aus dem Himmel: „Simba, erinnere Dich, wer du bist!“ Auch unser himmlischer Vater möchte, dass wir wissen, wie sehr er uns liebt, wie sehr er […]