Tag: 2. Mai 2020

Ein schwieriges Leben, geprägt von Dankbarkeit und Hoffnung Trotz vieler Entbehrungen war das Leben der blinden Hymnenschreiberin Fanny Crosby Im März 1820 im Dorf Brewster im US-Bundesstaat New York geboren, war ihre Leben schon früh von einer persönlichen Tragödie geprägt: Mit gerade einmal sechs Wochen verlor sie ihr Augenlicht. Aber anstatt diesen Verlust zu verfluchen, […]