Zum Schmunzeln

Ein Mann fuhr in einem Taxi und lehnte sich nach vorne, um den Fahrer etwas zu fragen. Dazu tippte er ihm leicht auf die Schulter, um seine Aufmerksamkeit zu erhalten. Der Fahrer schrie vor Schreck auf, verlor kurzzeitig die Kontrolle über das Fahrzeug, entging nur knapp einer Kollision mit einem herannahenden Bus und landete schließlich auf einem Bordstein.

Für einige Minuten herrschte Schweigen im Auto. Dann fragte der zitternde Taxifahrer: „Ist mit ihnen alles in Ordnung. Sie müssen schon entschuldigen, aber sie haben mich zu Tode erschreckt.“ Der Passagier versuchte sich zu rechtfertigen und sagte: „Ich wollte ihnen nichts tun. Ich konnte ja nicht wissen, dass ein leichtes Tippen auf ihrer Schulter eine solche Reaktion auslösen würde.“

Der Fahrer antwortete: „Nein, nein. Ich muss sie um Vergebung bitten. Es war allein mein Fehler. Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. In den letzten 25 Jahren bin ich nur Leichenwagen gefahren…“

„Und ob ich auch wanderte durchs Tal der Todesschatten, so fürchte ich kein Unglück, denn Du bist bei mir.“ Psalm 23:4

Kategorien:

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.