6 Wege zur inneren Stärke

1. Brüte über dem Wort Gottes
„Ich habe Lust an dem Wort des Herrn und sinne darüber Tag und Nacht nach.“ (Psalm 1:2)

2. Bete Gottes Wort über deinem Leben aus
„Sei mir gnädig! Wasche meine ganze Schuld von mir ab und reinige mich von meiner Sünde!“ (Psalm 51:3+4)

3. Fokussiere Dich auf Jesus
Als Petrus aber den starken Wind sah, fürchtete er sich; und als er anfing zu sinken, schrie er und sprach: Herr, rette mich! 31 Sogleich aber streckte Jesus die Hand aus, ergriff ihn und spricht zu ihm: Kleingläubiger, warum zweifeltest du? (Matthäus 14:30+31)

4. Loslassen – an Jesus abgeben
So seid nun nicht besorgt, indem ihr sagt: Was sollen wir essen? Oder: Was sollen wir trinken? Oder: Was sollen wir anziehen? Denn nach diesem allen trachten die Heiden; denn euer himmlischer Vater weiß, dass ihr dies alles benötigt. Wer aber unter euch kann mit Sorgen seiner Lebenslänge eine Elle zusetzen? (Matthäus 6:31+32+27)

5. Bibelworte auswendig lernen
In meinem Herzen habe ich dein Wort verwahrt, damit ich nicht gegen dich sündige. (Psalm 119:11)

6. Gottvertrauen
Gesegnet ist der Mann, der auf den HERRN vertraut und dessen Vertrauen der HERR ist! Er wird sein wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und am Bach seine Wurzeln ausstreckt und sich nicht fürchtet, wenn die Hitze kommt. Sein Laub ist grün, im Jahr der Dürre ist er unbekümmert, und er hört nicht auf, Frucht zu tragen. (Jeremia 17:7+8)

Genieße deine neue Stärke. Gott ist mit Dir.

  • Sign up
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.
We do not share your personal details with anyone.