Der Hauskreis am Dienstag in Neuenbürg stellt sich vor ...

Jeden Dienstag um 20.00 Uhr treffen wir uns.

 

Wir sind eine bunte Mischung aus verschiedenen Gemeinden und Altersgruppen. Derzeit haben wir 10 Mitglieder. Gastgeber darf jeder sein. Das Thema des Abends bereiten wir im Wechsel vor. Mit Anbetungsliedern und Gebet beginnen wir den Abend. Bevor wir zum Thema kommen, wird jeder mit Tee, Gebäck und anderen Köstlichkeiten versorgt.

 

Weit einigen Wochen begleitet uns das Matthäus-Evangelium. Nach einer kurzen Einführung tragen wir unsere Gedanken zusammen, bleiben im Gespräch und schließen mit einer Gebetsgemeinschaft.

 

Da sich unser Hauskreis, seit seinem Bestehen 1999, schon einige Male geteilt hat, treffen wir uns sehr gerne in unregelmäßigen Abständen mit ehemaligen Hauskreismitgliedern. Dazu laden wir dann Gastredner, z.B. unseren Pastor, Missionare oder andere Referenten oder Gruppen, ein. Ein- bis zweimal im Jahr unternehmen wir gemeinsame Ausflüge, z.B. zur Gefährdetenhilfe nach Enzklösterle oder zum Schlosscafe nach Unterwössingen.

 

Unser Kreis ist immer offen, besonders für Menschen, die dem Glauben fern stehen. Das belebt und bereichert uns sehr. Unser Hauskreis hat sich schon mehrmals geteilt. Und wenn es uns schwerfällt, wenn wir uns aus Platzgründen trennen müssen. So wird das Teilen immer unser Ziel bleiben, damit noch mehr Menschen von Jesus Liebe erfahren und Nähe, Geborgenheit, Verständnis und

Hilfe untereinander erleben.

Christa Degen

Hauskreisleiterin

Tel. 07082 / 93 197

E-Mail: christa_degen@vmec.de